Amazing things that happened in 2014

Das Jahr ist fast vorbei und ich nutze die Gelegenheit, 2014 noch einmal revue passieren zu lassen.

2014 war für mich ein Jahr voller Reisen, Konzerte, neuen Erfahrungen und Arbeit.

Statt einem langwierigen Rückblick gibt es einfach viele Bilder und eine Liste meiner persönlichen Highlights. Zu vielen Highlights gibt es schon Blogposts, wenn ihr also mehr wissen wollt und die Beiträge noch nicht kennt, klickt euch einfach durch :)

Meine Highlights 2014

Anfang Februar stellte ich meinen ersten Animationsfilm fertig: ‘abtauchen’
im November konnte man ihn dann zusammen mit ‘Temor’ im Kino sehen.
Ich habe mich tatsächlich in ein Flugzeug gesetzt und es wider Erwarten wirklich überlebt!
London. Ohne Worte. Große Liebe.
Harry Potter Studios. <3
Ich hatte mein erstes Interview für ein Onlinemagazin
mit dem Liebsten auf die wunderschöne Hochzeit wundervoller Freunden nach Österreich gefahren, gefeiert und gewandert.
die Beste in Offenbach, London, Regensburg, Hamburg, Braunschweig und Fulda getroffen
im Mittelalter in den Mai getanzt
wunderbare Fotoausflüge gemacht
mit den Eltern einen Zauber- Wanderurlaub gemacht
den Comicsalon unsicher gemacht mit der Ersatzfamilie
den Abiball des weltbesten Bruders bis in die Morgenstunden gerockt
meinen ersten Horrorfilm gedreht
den genialsten Roadtrip nach Düsseldorf gemacht und 6 Stunden im Stadion getanzt
im Mittelalter mit der Garnelenelfe getanzt
mit der Ersatzfamilie, Glitzer und Knicklichtern gefeiert
nach Hamburg gezogen, es geliebt und gehasst
einen Tag alleine am Meer verbracht
mit dem Liebsten endlich nach Berlin gefahren
in einem Trickfilmstudio gearbeitet und drölfzig neue Dinge gelernt
meine Liebe zum Bloggen neu entfacht
zweimal Halloween gefeiert
zurück nach Braunschweig gezogen und es genossen
endlich wieder nach Hause gekommen
jede Minute mit meinen Liebsten genossen.

Und genau das werde ich auch die letzten Tage des Jahres machen, jede Minute mit meinen Liebsten genießen.
Danke an alle, die dieses Jahr zu etwas ganz besonderem gemacht haben.
Ich freue mich auf 2015 und alles, was es mit sich bringt.

Was waren eure Highlights 2014? Was wünscht ihr euch 2015, habt ihr Vorsätze fürs neue Jahr? Schreibt es in die Kommentare und wenn ihr selbst einen Jahresrückblick macht, lasst mir den Link da, ich liebe Jahresrückblicke!

Bis nächstes Jahr, ich freue mich auf euch!

The year is nearly over and I like to make use of this fact and recall 2014 once again.
For me, 2014 has been a year full of travelling, concerts, new experiences and work.

Instead of a prolonged flashback I just use pictures and a list to sum up my personal highlights of 2014. There are blogposts to many things that happened already so if you haven’t seen them, feel free to click through them!

My 2014 Highlights

I finished my first animated movie ‘abtauchen’ 
it has been displayed together with ‘Temor‘ in cinema in November!
I finally made my way into a plane and against my expectations, I came out alive!
London. Without words. Big Love.
Harry Potter Studios <3
I had my first interview for an online magazine!
Austria trip with my beloved to join a beautiful wedding of amazing friends, celebrating and hiking
meeting my BFF in Offenbach, London, Regensburg, Hamburg, Brunswick and Fulda <3
dancing into may in medieval times
having amazing photography trips
spending a magic hiking holiday with my parents
painted the Comicfestival red
rocking my brothers prom til the sun came up
shooting my first tiny horror movie
making the most insane roadtrip to Düsseldorf and dancing 6 hours in the stadium
danced with the favourite little elve in the dark age all night long
celebrating with the compensation family, glitter and glow sticks
moving to Hamburg, hating and loving it
spend a day alone by the sea
finally visiting Berlin with the beloved
working in an animation studio and learning a billion new things
expanding my blogging love
celebrating Halloween. Two times.
moving back to Brunswick and enjoying it
finally see my family again back home
enjoying every minute with my loved ones

And that’s exactly what I’m gonna do for the last days of 2014: enjoying every minute with my loved ones.
Thank you to everyone who made 2014 special for me! I’m looking forward to 2015 and everything that comes with it.

What are your highlights of 2014? What do you wish for in 2015? Leave it in the comments and if you did an end-of-year review, leave the link, i’d love to read them all!

See you next year!


 Anni

Leave a Reply