Mai Lieblinge 2017

Mai Lieblinge 2017

Hallo ihr Lieben,

wow, momentan fliegen die Monate einfach nur so vorbei! Wieder liegt ein Monat hinter uns, voller neuer Erfahrungen und Erlebnisse. Und Dinge, die wir lieben (gelernt haben). Also höchste Zeit für die Mai Lieblinge! Lasst mir unbedingt wieder einen eurer Mai Lieblinge in den Kommentaren da, ganz egal was es ist :).

 

Girlboss

Wieder eine Serie verschlungen! Girlboss ist aber ganz anders als 13 reasons why und Riverdale, über die ich die letzten beiden Monate berichtet hatte. Sophia ist Mitte 20 und kriegt ihr Leben nicht so wirklich auf die Reihe. Sie kündigt einen Job nach dem nächsten und kann sich oft geradeso über Wasser halten. Bis sie entdeckt, dass sie mit ihrer Leidenschaft für Second Hand Mode Geld machen kann. Über die Staffel hinweg startet sie nach und nach in die Selbstständigkeit. Die Serie spielt 2007/2008 (was für ziemlich witzige Situationen sorgt, z.B. der dramatischen Verfolgung des OC California Finales), als Ebay gerade sein Hoch hatte und das Internet zwar schon allgegenwärtig war, aber eher in Form von Myspace und schlechten Homepages. Sophia ist rotzig, laut und unangepasst und trotzdem lernt man sie im Laufe der Serie zu lieben. Und thematisch begeistert mich das ganze Konzept natürlich sowieso, denn ich liebe nicht nur Second Hand Mode, sondern stehe auch am Beginn meiner Selbstständigkeit. Für alle Girlbosses da draußen auf jeden Fall sehr sehr sehenswert! Ich warte jetzt gespannt auf Staffel 2.

Pro Tipp: Vielleicht nicht den ganzen Trailer gucken, der verrät ziemlich viel ;)

 

Fernbus

Während ich in Braunschweig gewohnt hatte und mein Semesterticket hatte, war Fernbus fahren relativ uninteressant. Ich bin ja eh überall mit der Bummelbahn gratis hingekommen. Und nach Hause brauchte der Fernbus mehr als doppelt so lang wie die Bahn.

In den letzten Wochen (seit der endgültigen Exmatrikulation) habe ich den Fernbus schnell lieben gelernt. Nach Berlin, Bremen und Braunschweig bin ich in den letzten 4 Wochen gefahren und war immer super zufrieden. Es ist bequem, günstig und WLAN gibt es auch an Bord. Früher wurde mir immer schlecht in Bussen, aber solange es die meiste Zeit über die Autobahn geht, klappt auch das super.

Also falls ihr Fernbusse bisher aus irgendeinem Grund genauso wenig genutzt habt wie ich: Gebt ihnen eine Chance, es ist super :)

 

WiFi on ICE/maxdome on board

Internet im ICE gibt es ja schon ein paar Monate, doch seit kurzem gibt es zusätzlich das ICE Portal. Als sehr häufiger Bahnfahrer kann ich eigentlich nur sagen: Höchste Zeit! Und: Dankeschön. Über alle WLAN fähigen Geräte kann man sich einloggen und –  mit Datenbegrenzung aber recht zügig – nicht nur surfen, sondern auch Maxdome On Board nutzen, Zeitung digital lesen, spielen und Hörbücher hören. Die Auswahl der Filme und Hörbücher ist vielleicht nicht das Gelbe vom Ei, aber ein guter Anfang und macht doch so manche lange Fahrt sehr viel entspannter und kurzweiliger. Außerdem kann man immer sehen, wo genau der Zug gerade ist, was irgendwie ganz nett ist :) Ich bin Fan, aber da ist noch Luft nach oben. Unter diesem Link kommt ihr ins Portal: https://portal.imice.de

Mai Lieblinge 2017

 

My Green Closet

Verenas Youtube Channel beschäftigt sich vor allem mit Nachhaltigkeit und Fair Fashion. Die Kanadierin lebt in Deutschland und berichtet auf ihrem Youtube-Channel über alles rund um diese Themen. Dabei ist sie unglaublich sympathisch und positiv und die Community dazu macht einfach Spaß, tauscht sich aus und in der Facebook Gruppe „My Green Closet“ gibt es jede Menge Motivation und Inspiration. Auf ihrem Blog gibt es außerdem jede Menge sinnvolle Übersichten, welche Marken nachhaltig und fair sind.

Auf Verena aufmerksam geworden bin ich durch ihre wunderschön geschnittenen Capsule Wardrobes, aber wirklich jedes Video ist interessant.

Sie hat gerade außerdem zu einer Fast Fashion Fastenzeit von Juni bis August aufgerufen, alle Infos dazu und die Anmeldung zum begleitenden Newsletter mit regelmäßigen Challenges und Motivation findet ihr hier.

 

Das wars für den Monat Mai. Falls ihr ihn nicht eh schon abonniert habt: Morgen kommt der neue Newsletter, mit meinem persönlichen Monatsrückblick, einer Übersicht über alle Blogposts im Mai und einer kleinen Vorschau auf den Juni. Und wie jeden Monat gilt:

Lasst ihr mir eure Mai Lieblinge 2017 in den Kommentaren da oder verlinkt mir eure Favoriten-Posts. Ich schreibe die nämlich nicht nur gerne, sondern lese sie auch begeistert. Habt einen guten Start in den Juni!

 

2 Kommentare

  1. Oh wie cool, dass du auch gerne Verenas Videos auf Youtube schaust :) Sie ist wirklich mega sympathisch und inspirierend!
    Und die Serie muss ich mir mal merken für regnerische Abende..merci für den Tipp!
    Liebste Grüße
    Corinna
    http://www.kissenundkarma.de

    1. Hallo liebe Corinna!
      Ja, Verena ist klasse. Deinen Blog liebe ich mittlerweile auch so sehr, ich freue mich, dass du aus der Pause zurück bist und hier vorbei schaust! Herzlichen Glückwunsch nochmal :) und viel Spaß bei Girlboss.

      Liebste Grüße
      Anni

Schreibe einen Kommentar