Cosytime with tea and books | Adventskränzchen #6

costume 1

Hallo ihr Lieben,

zur Adventszeit gehören für mich zwei Dinge ganz besonders: Lesen und Tee. Momentan fehlt mir zwar leider noch die Zeit dazu, aber ich bin zuversichtlich, dass das noch kommt, ein paar Tage hab ich ja noch.

Zur Weihnachtszeit hole ich eigentlich jedes Jahr dieselben Bücher raus, denn ich will vor allem eins: Mich pudelwohl fühlen. Da haben neue Bücher oft keine Chance, weil ich ja nicht weiß, was mich erwartet. Ich möchte mich aber einkuscheln und rundum wohl fühlen. Deswegen lese ich Kinderbücher, Lieblingsbücher und natürlich: Harry Potter.

costume 2

Zu meinen Lieblingsbüchern gehört „Zusammen ist man weniger allein“. Es geht um eine ungewöhnliche WG in Paris. Irgendwie verbinde ich das Buch mit Winter und wohlfühlen, mit dieser typischen französischen Unbeschwertheit. Jane Austen lese ich in dieser Zeit zum Beispiel auch sehr gerne. Viele Beziehungen, wenig Handlung, viel Entspannung.

Außerdem gibt es für mich seit meiner Kindheit kein Weihnachten ohne Astrid Lindgren. Allerdings ist die oft eher filmisch vertreten. Seit vielen Jahren hole ich immer im Advent „Morgen Findus wird’s was geben“ raus. Meines Wissens ist das das einzige Peterson und Findus Buch mit so viel Text und es geht darum, dass Peterson Findus nicht sagen will, dass der Weihnachtsmann nicht existiert und deswegen einen für ihn baut. Rundherum gibt es ganz viel schwedisches Weihnachten. Und ja, das ist auch mit Mitte 20 noch sehr schön zu lesen :) Vielleicht schaffe ich es nächstes Jahr in der Vorweihnachtszeit endlich mal nach Schweden zu einem Lucia Fest :).

Und natürlich mein Allzeit-Liebling: Harry Potter. Kein Weihnachten ohne Hogwarts und Hogsmeade. Kein Jahr ohne Weasley-Pullis und Zauberer-Schach, während die anderen bei ihren Familien sind, kein Jahr ohne Butterbier und das Weihnachtsessen in der großen Halle. Was soll ich sagen: Kein Weihnachten ohne Harry Potter.

cosytime 3

Meinen liebsten Tee seht ihr übrigens auch auf den Bildern: Den Lemon Mint Yogi Tee. Der ist zwar nicht besonders weihnachtlich, aber super lecker!

Wenn ihr noch Lust auf ein paar Buchtipps habt, schaut doch mal bei meinem Lesemonat oder „Gelesen im Herbst“-Post vorbei!

Was sind eure liebsten Bücher in der Weihnachtszeit? Und euer Lieblingstee?
Hier findet ihr die anderen Beiträge zum Thema „Cosytime with tea and books“!

1 Kommentar

  1. Die getöpferte Tasse ist ja toll! Und Harry Potter? Always!
    Ganz liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar