Juli Lieblinge 2016

Juli Lieblinge 1

 

Hallo ihr Lieben,

letzten Monat sind die Lieblinge ausgefallen und durch einen Lesemonat ersetzt worden. Diesen Monat sind sie wieder da, diesmal mit einigen persönlichen Favoriten und Ereignissen, aber auch mit Buch, Serie und Blogempfehlung. Viel Spaß!

 

Die Furcht des Weisen

Über Teil 1 der Reihe, Der Name des Windes, hab ich schon hier und hier was erzählt, jetzt bin ich mitten in Teil 2.1 – und liebe es. Der zweite Teil lässt nicht nach, im Gegenteil. Rothfuss schreibt einfach so großartig und lebendig, am Liebsten möchte ich jede Minute in dieser Welt verbringen – und gleichzeitig will ich die Lesezeit so lange wie möglich strecken, denn ich will auf keinen Fall dass es aufhört und ich auf Teil 3 warten muss. Immernoch absolute Lese-Empfehlung. Habt ihr eigentlich Interesse an einem Post zu meinem Traumcast? Ich hätte nämlich Lust auf eine Diskussion darüber :)

 

Juli Lieblinge 2

 

Orange Is The New Black

Orange Is The New Black ist zurück. Nachdem ich von Staffel 3 relativ enttäuscht war, ist die Serie nun mit voller Kraft zurück – und heftiger als je zuvor. Während es zuvor hauptsächlich um das Leben im Gefängnis, Einzelschicksale und die Verwaltung im Hintergrund ging, ist diesmal das beherrschende Thema das Verhältnis zwischen Insassen und Wärtern und wie es eskalieren kann. Auch wenn die humorvolle Seite nicht ganz verloren geht: Lustig ist diese Staffel nicht mehr. Wichtige Themen werden angesprochen, Fragen in den Raum gestellt und heftige Geschichten erzählt. Die letzten Folgen war ich nur am Heulen, aber aufhören war keine Option. Und natürlich endet es mit einem Cliff Hanger. Ein Jahr lassen sie uns nun warten. Und ich bin so gespannt wie es weitergeht.

 

 

AngelaDoe.com

Angela schreibt einen der ersten Blogs, den ich regelmäßig gelesen habe, wenn nicht sogar den ersten. Seit fast 7 Jahren bin ich dabei und viele von euch kennen sie bestimmt auch schon. Vor kurzem hat der vorher sehr modelastige Inhalt jedoch eine meiner Meinung nach tolle Wendung bekommen und Angela schreibt jetzt vor allem über Nachhaltigkeit, Meditation und Ernährung. Und Second Hand Mode. Und mit ganz viel Herz und Schreibtalent. Schaut mal bei ihr vorbei :)

 

Juli Lieblinge 4

 

Zeitreisen

Wer mich kennt oder schon länger den Blog liest, weiß, dass ich ein großer Fan von Mittelaltermärkten und Festivals bin. Doch eigentlich liebe ich Zeitreisen im Allgemeinen und so war ich diesen Monat nicht nur im Mittelalter, sondern auch in den 50er Jahren, mit Oldtimern und Petticoats. Dazu gibt es die nächsten Tage aber noch einmal einen Post, deshalb hier einer meiner absoluten Glücksmomente diesen Monat: Kuscheln mit der Eule Merlin vom Falkner der Herzen.

Juli Lieblinge 6

Ana Kalypto

Unser Großprojekt, was mich die letzten Monate völlig einnahm. Virtual Reality zum Anfassen, im wahrsten Sinne des Wortes. 5 Tage lang hatten nun Besucher des Rundgang der HBK die Möglichkeit, unser „Spiel“ auszuprobieren. Es war sehr anstrengend und sehr toll zu sehen, wie gut Ana Kalypto bei allen von 8 bis 80 ankam. Auch hierzu gibt es die nächsten Tage nochmal einen längeren Post, aber alles der Reihe nach :)

Juli Lieblinge 7

Rømø

Und das wohl größte Highlight des Julis war unser Urlaub in Dänemark. 4 Tage lang Strand, Wandern, Pferde und Muscheln. Und das Meer. Davon kann man gar nicht genug bekommen. Deshalb verlinke ich euch hier nochmal den Post dazu. Generell kann ich die Insel Rømø, die nur 3 Kilometer Luftlinie nördlich von Sylt liegt allen empfehlen, die einen ruhigen, unaufgeregten Urlaub am Meer verbringen wollen. Auf den unendlichen Stränden verstreuen sich die Menschen gut und wenn man niemanden sehen will hat man seine Ruhe.

Juli Lieblinge 5

 

Was waren eure Highlights und Lieblinge im Juli? Worauf freut ihr euch im August?

Schreibe einen Kommentar