Echter Winter | Explore

 

 

IMG_1481

 

Kurz bevor es zurück nach Braunschweig ging, als ich die Hoffnung auf einen richtigen Winter schon fast aufgegeben hatte, schafften wir es tatsächlich noch eine richtige Schneewanderung zu machen! Bei Minusgraden und eisigem Wind stapften wir stundenlang durch die Eiswüste – und genossen es in vollen Zügen! Für alle die irgendwo sind, wo keine dicken Schneeschichten liegen, gibts hier ein bisschen Winterwonderland, frisch aus der Rhön :)

Wir sind etwa auf fast 1000 Meter gewandert und freuten uns sehr auf den Ausblick – der dann genau 20 Meter weit ging :D

Wer jetzt noch nicht genug hat: Bei der Rhönwanderhexe gibt es weitere Bilder von unserem Winter-Abenteuer.

 

IMG_1454

IMG_1479

IMG_1458

IMG_1463

IMG_1483

 

Freut ihr euch auf Schneemassen im Winter, oder fiebert ihr schon dem Frühling entgegen?

3 Kommentare

  1. Wunderschöne Winterbilder … so würde ich es gerne sehen, wenn ich morgens die Tür aufmache! Leider ist es bei uns nur matschig nass und trüb – da tut es ganz gut, wenn man mal so dicht am Schnee dran ist :)
    Dein Blog ist wirklich schön … werde jetzt öfter mal vorbeischauen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Car

    1. Dankeschön Isabella :) Bei uns ist es jetzt auch wieder matschig. Ich freue mich sehr, wenn du öfter vorbei kommst :)

  2. Soooo schön!!! Ich vermisse die Rhön und bin ganz neidisch auf den ganzen Schnee, den sie da nun haben. Zum Glück haben wir seit gestern auch endlich wieder etwas Schnee in Magdeburg.

    Als ich das letzte Mal mit meiner Mama spazieren war, haben wir uns übrigens im Wald verlaufen und verloren, das war was. :D Da lag leider noch kein Schnee, sonst hätten wir uns schneller finden können. ^^

    Liebst, Reh

Schreibe einen Kommentar